1. FC Heidenheim vor Auswärtsspiel in Würzburg

1. FC Heidenheim vor Auswärtsspiel in Würzburg

Aus den letzten vier Spielen konnte der 1. FC Heidenheim in Liga 2 überzeugende 10 von 12 Punkten holen. Auch die geringe Punkteausbeute bei Auswärtsspielen konnte verbessert werden. Die Defensive steht gut, offensiv spielen sich Kleindienst und Kühlwetter in den Mittelpunkt. Trainer Frank Schmidt spricht noch von einem dritten Spieler in seinem offensiven Trio und nimmt aber auch weitere Spieler in die Pflicht. Die nächste Möglichkeit die Forderungen des Trainers umzusetzen, gibt es Morgen beim Tabellenletzten aus Würzburg.