06.11.2017 | Journal Stuttgart | Regio TV

Über Monate wurden sie liebevoll gehegt – nun ist ihr Ende gekommen: Die Rede ist von den Riesenkürbissen der Ludwigsburger Kürbisausstellung. „Schlachtfest“ nennt sich das martialisch, bei dem auch die heiß begehrten Samen der dicken Dinger verteilt werden. Ob die „Kürbishenker“ dabei irgendwelche Gemütsregungen, oder gar Mitleid hatten – schauen Sie selbst.

Alle Sendungen gibt es hier: https://www.regio-tv.de/sendung_titel,-Das-Journal-Stuttgart-_sendungid,…
Regio TV Stuttgart auf Facebook: https://www.facebook.com/regiotv.stuttgart/

Einzelbeiträge

Alle Folgen im Überblick

Journal Stuttgart komplett Regio TV Stuttgart Journal 21.01.2022 Themen im Journal +++ Gericht hält Alarmstufe II für teilweise rechtswidrig … 21.01.2022 Berglen Schotten schlagen Schwaben im Whisky-Namensstreit Der schwäbische Whisky Glen Buchenbach darf diesen Namen nicht mehr länger … 21.01.2022 Journal Stuttgart komplett Regio TV Stuttgart Journal 20.01.2022 Themen im Journal +++ In Bayern kippt das Gericht die 2G-Regel – der … 20.01.2022 Journal Sport Domenico Ebner über die Handball EM Wir haben den italienischen Handball-Nationaltorhüter Domenico Ebner am Rande … 20.01.2022 Journal Stuttgart komplett Regio TV Stuttgart Journal 19.01.2022 Themen im Journal +++ Mit 81 Jahren soll Schluss sein – Fahrradhändler Helmut … 19.01.2022 Tübingen Corona-Lehrvideo geht viral Die Corona-Inzidenz in Baden-Württemberg steigt weiterhin an. Zwar sind … 19.01.2022 Journal Stuttgart komplett Regio TV Stuttgart Journal 18.01.2022 Themen im Journal +++ Inzidenzzahlen steigen, Belegung der Intensivbetten … 18.01.2022 Stuttgart/Baden-Württemberg Kretschmann trifft keine Aussagen zu Lockerungen Trotz der scheinbaren milderen Krankheitsverläufe bei der Omikron-Variante … 18.01.2022 Stuttgart/Baden-Württemberg Manne Lucha: keine belastbaren Daten zu Omikron Die Landesregierung hat Hoffnungen auf schnelle Lockerungen gebremst. Obwohl … 18.01.2022 Stuttgart/Baden-Württemberg Lucha verteidigt vorsichtigen Kurs bei Omikron Für Gesundheitsminister Manne Lucha dürfen keine vorschnellen Lockerungen … 18.01.2022