03.09.2018 | Journal Stuttgart | Regio TV

Die Zahl der Gefangenen in Baden-Württemberg steigt – so auch die Zahl der psychisch auffälligen Häftlinge. Das stellt den medizinischen Bereich vor große Herausforderungen. Vor allem Nachts und an Wochenenden, wenn kein Anstaltsarzt vor Ort ist. Telemedizin soll da Abhilfe schaffen. Ärzte sollen dann Häftlinge über den Bildschirm behandeln. Das Pilotprojekt wird jetzt an der Justizvollzugsanstalt Stuttgart getestet.

Einzelbeiträge

Alle Folgen im Überblick

Gerlingen Erster Quarantäne-Verweigerer ins Krankenhaus eingewiesen Menschen, die hartnäckig gegen die Quarantäne-Auflagen verstoßen können in … 26.01.2021 Journal Sport BMX Sport in Stuttgart auf dem Weg zum nächsten Level Smail Mast ist Vorsitzender der BMX Union Stuttgart. Zusammen mit seinem Team … 26.01.2021 Stuttgart Öffnung von Kitas und Schulen ab kommendem Montag Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann geht davon aus, dass … 26.01.2021 Journal Stuttgart komplett Regio TV Stuttgart Journal 25.01.2021 Themen im Journal +++ Kriterien für Öffnung wichtiger als festgelegter Termin. … 25.01.2021 Journal Stuttgart komplett Regio TV Stuttgart Journal 22.01.2021 Themen im Journal +++ Kreisimpfzentren starten, Diskussion um Impfstrategie in … 22.01.2021 Journal Stuttgart komplett Regio TV Stuttgart Journal 21.01.2021 Themen im Journal +++ Landtag debattiert neue Corona-Beschlüsse. Diskussion … 21.01.2021 Journal Stuttgart komplett Regio TV Stuttgart Journal 20.01.2021 Themen im Journal +++ Lockdown verlängert, aber neue Beschlüsse lassen auch … 20.01.2021 Stuttgart/Berlin Lockdown bis 14. Februar verlängert – Kretschmann erklärt Beschlüsse Mehr als sieben Stunden haben die Ministerpräsidentin und die Kanzlerin über … 20.01.2021 Journal Stuttgart komplett Regio TV Stuttgart Journal 19.01.2021 Themen im Journal +++ Förderschulen bieten Präsenzunterricht an, stoßen dabei … 19.01.2021 Journal Stuttgart komplett Regio TV Stuttgart Journal 18.01.2021 Themen im Journal +++ Stuttgarter Vesperkirche startet unter … 18.01.2021