02.05.2018 | Journal Stuttgart | Regio TV

Ein Bild des Grauens hat Schäfer Florian Fröschle am Montag auf seiner Weide bei Bad Wildbad im Landkreis Calw entdeckt. Überall Blut und tote Tiere. Ziemlich schnell wird klar: es war vermutlich ein Wolf, der die Schafe gerissen hat. Eine Analyse der Spuren soll das nun mit letzter Sicherheit klären. Aber schon jetzt fordert die betroffene Familie ein Handeln der Politik, denn so einen Anblick möchten sie anderen Berufskollegen gerne ersparen.

Einzelbeiträge

Alle Folgen im Überblick

Journal Stuttgart komplett Regio TV Stuttgart Journal 01.03.2021 Themen im Journal +++ Friseure dürfen wieder arbeiten +++ Bergfest für … 01.03.2021 Stuttgart Festnahmen und Randale nach Polizeieinsatz am Schlossplatz Am Samstagabend ist in der Stuttgarter Innenstadt zu einem größeren … 28.02.2021 Regio TV Stuttgart Stuttgarter Wäscherei brennt komplett ab Die Wäscherei Trieb in den Stuttgarter Stephanspassagen ist am Freitagabend … 27.02.2021 Journal Stuttgart komplett Regio TV Stuttgart Journal 26.02.2021 Themen im Journal +++ Kostenlose Schnelltests. Das Böblinger Modell zur … 26.02.2021 Journal Stuttgart komplett Regio TV Stuttgart Journal 25.02.2021 Themen im Journal +++ Einzelhändler fordern in Leinfelden Öffnung ihrer … 25.02.2021 Stuttgart/Baden-Württemberg Die Spitzenkandidaten im Check – Hans-Ulrich Rülke, FDP Am 14. März ist Landtagswahl in Baden-Württemberg. 21 Parteien treten zur Wahl … 25.02.2021 Journal Stuttgart komplett Regio TV Stuttgart Journal 24.02.2021 Themen im Journal +++ Bald wieder offen. Gärtnerei in Remseck freut sich über … 24.02.2021 Rechberghausen/Plochingen Enkelin ersticht Oma und verletzt Stiefvater Eine 34-Jährige soll am Montagmittag in Rechberghausen Verwandte und Bekannte … 24.02.2021 Journal Stuttgart komplett Regio TV Stuttgart Journal 23.02.2021 Themen im Journal +++ Covid-19. Kretschmann und Lucha zur aktuellen Lage im … 23.02.2021 Tamm Tödlicher Verkehrsunfall bei Tamm Am Montagabend ist bei Tamm zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Ein … 23.02.2021