Ärzte engagieren sich für Flüchtlinge

Ärzte engagieren sich für Flüchtlinge

Der DRK-Kreisverband organisiert im östlichen Bodenseekreis die Beratung und Begleitung von Flüchtlingen. Nazu gehört inzwischen auch die medizinische Erstberatung in den Notunterkünften. SZ-Redakteur Alexander Mayer hat sich mit einem Arzt und DRK-Verantwortlichen unterhalten.