Ärger um Brandschutzmaßnahmen am Universumcenter

Ärger um Brandschutzmaßnahmen am Universumcenter

Wer eine Wohnung hat, der will das schöne Wetter auch gerne auf dem Balkon genießen. Blumen aufstellen, den Liegestuhl – im Ulmer Universum-Center soll genau das jetzt nicht mehr gehen. Der Balkon vor jeder Wohnung gehört dort nämlich zu einem ausgeklügelten Fluchtwege-Konzept. Die Ulmer Feuerwehr sagt: Wenn die Balkone vollgestellt sind, dann können die Nachbarn im Falle eines Brandes bei ihrer Flucht vor dem Flammen behindert werden. Jetzt droht dem Hausverwalter sogar ein saftiges Bußgeld und der hat Widerspruch eingelegt.