Ritterlicher Lebensmittel-Lieferdienst

Ritterlicher Lebensmittel-Lieferdienst

Mirko von Buxbaum hat es mitten in der Corona-Krise gewagt: er gründet in Stuttgart eine neuen Lebensmittel-Lieferdienst und lässt sich dafür auch noch zum Ritter schlagen.

Das Motto seines Unternehmens lautet: eine reich gedeckte Tafel schmückt manch freundschaftliches Geschwafel.

Seit Juli versucht der Ritter zu Buxbaum damit nun sein Glück. Seine Rüstung besteht aus Mundschutz und Handschuhen. Und sein bestes Pferd im Stall soll die Ritterkiste sein, eine je nach Gusto zusammengestelltes Paket regionaler Lebensmittel.