Viertklässler aus Weinstadt übergeben Scheck an STELP

Viertklässler aus Weinstadt übergeben Scheck an STELP

Die Viertklässler der Grundschule Beutelsbach haben heute einen Scheck über 1.300 Euro an Serkan Eren, den Gründer der Hilfsorganisation STELP, übergeben. Dieser besuchte die gesamte Schülerschaft, beantwortete Fragen und erzählte etwas von seiner Arbeit für Flüchtende. Um den Menschen aus der Ukraine zu helfen haben die Kinder einen zweitägigen Bücherflohmarkt veranstaltet. Obwohl die Bücher für nur jeweils einen Euro den Besitzer wechselten, kam eine beeindruckende Spendensumme zusammen.