Leutkircher Heimatmuseum bekommt eine Druckwerkstatt

Zwei Leutkircher aus dem Druckgewerbe haben sich entschlossen, dem Druckverfahren mit beweglichen Lettern zu einer Renaissance zu verhelfenDurch Zufall sind die beiden auf Druckmaschinen und Setzkästen gestoßen und haben mittlerweile eine ordentliche Sammlung aufgebaut. Wenn alles nach Plan läuft könnten die gesammelten Stücke bereits im Frühjahr im Heimatmuseum in Leutkirch zu besichtigen sein. Journal-Reporter Christian Reichl hat den beiden einen Besuch abgestattet.  

Einzelbeiträge

Alle Folgen im Überblick