Instagram

Fokus BW - das politische Sommergespräch mit Bernd Gögel, AfD

Seit 2016 sitzt Bernd Gögel für die AfD im Landtag, seit Ende 2017 ist er Vorsitzender der AfD-Fraktion. Bei der Landtagswahl im März verlor die Partei mit ihm als Spitzendkandidaten über 5 Prozentpunkte im Vergleich zur vorherigen Wahl und landete bei 9,7 Prozent der Wählerstimmen.

In „Fokus BW - das politische Sommergespräch“ stellt sich Bernd Gögel den Fragen unseres Moderators zu bundes- und landespolitischen Themen.

Hier geht´s zum Gespräch mit Bernd Gögel. 

Fokus BW - das politische Sommergespräch mit Hans-Ulrich Rülke, FDP

Seit März 2006 sitzt Hans-Ulrich Rülke von der FDP bereits im baden-württembergischen Landtag. 2009 ist er dann zum Vorsitzenden der FDP/DVP Landtagsfraktion gewählt worden. Rülke geht im Landtag keiner politischen Debatte aus dem Weg, oft auch mit überspitzten Attacken.

Hier geht´s zum Sommergespräch mit Hans-Ulrich Rülke. 

Fokus BW - das politische Sommergespräch mit Andreas Stoch, SPD

Die beiden letzten Landtagswahlen liefen aber nicht nach den Vorstellungen der SPD. Die Partei musste massive Stimmverluste hinnehmen. Nach nur 12,7 Prozent im Jahr 2016 erreichte die SPD bei der letzten Landtagswahl 2021 ein historisches Tief- nur noch 11 Prozent der abgegebenen Stimmen entfielen auf die Sozialdemokraten. Eine für möglich gehaltene Ampel-Koalition ist im Anschluss nicht zustande gekommen. In unserer Reihe „Fokus BW – das politische Sommergespräch“ stellt sich Andreas Stoch den Fragen von Moderator Ralph Gülick zu landes- und bundespolitischen Themen.

Hier geht´s zum Sommergespräch mit Andreas Stoch. 

Stadtgespräch Stuttgart – so war der CSD 2021

Vom 16. Juli bis zum 01. August hat das CSD-Kulturfestival Stuttgart wieder in Regenbogenfarben strahlen lassen. Der Pride-Höhepunkt war wie so oft, der CSD-Marsch durch die Stuttgarter Innenstadt.  Große Wägen und laute Musik gab es dieses Jahr zwar nicht, doch für Veranstalter und Teilnehmende war der diesjährige CSD deshalb nicht weniger erfolgreich. Warum das so war, erzählen sie im Stadtgespräch Stuttgart.

Hier geht´s zum Stadtgespräch. 

Das politische Sommergespräch mit Andreas Schwarz, Grüne

In unserer Reihe „Fokus BW – das politische Sommergespräch“ stellt sich Andreas Schwarz den Fragen von Moderator Ralph Gülick zu landes- und bundespolitischen Themen und auch nach seiner politischen Zukunft. Würde der amtierende Fraktionsvorsitzende der Grünen im baden-württembergischen Landtag auch als Nachfolger des amtierenden Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann zur Verfügung stehen?

Hier geht´s zu ihrer bewegenden Geschichte. 

Fokus BW - das politische Sommergespräch mit Manuel Hagel, CDU

Seit Mai ist Manuel Hagel Fraktionsvorsitzender der CDU in Baden-Württemberg. Hagel löste bei der Wahl Wolfgang Reinhart ab. Wie die ersten Monate als Fraktionsvorsitzender gelaufen sind, welche politischen Ziele er verfolgt und wie sein Blick auf die bevorstehende Bundestagswahl ausfällt- das, aber noch einiges mehr, hat er in unserer Serie “Fokus BW – das politische Sommergespräch“, unserem Moderator Ralph van Gülick beantwortet.

Hier geht´s zum Sommergespräch mit Manuel Hagel. 

Sexueller Missbrauch - Kinder müssen besser geschützt werden

Josefine Barbaric aus Salach in Kreis Göppingen setzt sich als Sozialpädagogin und Lehrkraft für Gewaltprävention gegen sexualisierte Gewalt an Kindern ein. Nicht zuletzt, weil sie selbst als Kind und Jugendliche regelmäßigen Missbrauch erfahren hat. Ein Leid, das die heute 46jährige anderen Kindern ersparen will. 

Hier geht´s zu ihrer bewegenden Geschichte. 

Muhammed will zurück zu seiner Familie

Der 19-jährige Syrer Muhammed Jafo wird vergangenen Monat aus Waldenbuch abgeschoben. Ohne seine Familie und mit nur 55€ in der Tasche wird er zur Ausreise aus Deutschland gezwungen. Seine Freudne kämpfen jetzt für seine Rückkehr..

Hier geht´s zu seiner Geschichte. 

Ayse Caliskan - Glamour-Friseurin und "Königin" von Fellbach

Seit 20 Jahren führt Ayse Caliskan ihren Friseurbetrieb Hair de Luxe in Fellbach. Eigentlich wollte die Friseurmeisterin immer in eine Großstadt ziehen, bringt aber jetzt dafür den Großstadt-Glamour in die Hintere Straße in Fellbachs Altstadt. Hier frisiert die 46-Jährige täglich die verschiedensten Menschen und rollt für so manchen auch schon mal den roten Teppich aus.

Hier geht´s zum Stadtgespräch mit der "Königin" 

Hier gibt's noch mehr. 

Niko Kappel über Tokio, "seinen VfB" und richtig gutes Essen

Am 9.September 2016 geht Niko Kappels Stern auf. Mit seiner damaligen persönlichen Bestleistung von 13,57m gewinnt Kappel bei den Paralympischen Spielen in Rio de Janeiro die Goldmedaille im Kugelstoßen. Ein Jahr später holt der Welzheimer in London den Weltmeistertitel. 2020 setzt der Athlet vom VfB Stuttgart noch einen drauf und schnappt sich mit 14,30m den Weltrekord. Alles Schnee von gestern. Denn jetzt stehen die Paralympischen Spiele in Tokio vor der Tür- und damit die Chance zur Titelverteidigung. Es wird ein schweres Unterfangen, denn die Weltspitze im Kugelstoßen ist enorm eng zusammengerückt.

Hier geht´s zum Gespräch mit Niko Kappel. 

Thorsten Strotmann - Magier plant neue Show

Seit mehr als sechs Monaten hat Magier Thorsten Strotmann keine Show mehr live in seiner Magic Lounge im Römerkastell gespielt. Eine harte Zeit, immerhin betreibt Strotmann die Magic Lounge schon seit 2009 und hat seitdem schon vor mehr als 250 000 Zuschauern gezaubert. Jetzt aber sinken die Inzidenzzahlen und das macht durchaus Hoffnung. Im Stadtgespräch zeigt er sich optimistisc und erblüfft uns natürlich auch mit zwei magischen Tric

Hier geht´s zu ihrer bewegenden Geschichte. 

Alexander Mack im Stadtgespräch Stuttgart

Alexander Mack aus Winnenden arbeitet als Stuntman. Kampfszenen, Autocrashs, Feuerstunts – für den 38-Jährigen alles kein Problem, denn Alexander Mack trainiert täglich, um körperlich fit zu bleiben. Im Stadtgespräch Stuttgart zeigt der Stuntman einige Basics seiner täglichen Arbeit und unserer Kollegin Caroline Heinrich muss auch zeigen, welches Potential in ihr steckt.

Hier geht´s zum Stadtgespräch Stuttgart.

Waschen, schneiden, föhnen - kostenlos für Krankenhaus

Pflegekräfte, Ärzte und alle anderen wie Reinigungskräfte oder Security, die im Umkreis von Sindelfingen im Krankenhaus arbeiten, können ins Atelier „Belleza“ kommen, um sich eine gratis Auszeit zu gönnen. Hinter der Idee stecken Suzan und Meltem, die so Danke sagen möchten.

Hier geht´s zum Beitrag. 

Lisa Federle - Die Strategin hinter dem Tübinger Modellprojekt

"Öffnen mit Sicherheit" - Das Corona-Modellprojekt in der beschaulichen Universitätsstadt Tübingen hat bundesweit für Schlagzeilen gesorgt. Positive wie negative. Am 16. März beginnt in Tübingen der Öffnungsversuch. Mit ihrer Schnellteststrategie will Lisa Federle eine Alternative im Umgang mit der Pandemie abseits des Lockdowns aufzeigen. Mittlerweile ist sie wohl die bekannteste Hausärztin in Deutschland. Und das bringt für sie in Zeiten wie diesen aber nicht nur positive Beachtung mit sich, sondern auch persönliche Anfeindungen.

Hier geht´s zum Stadtgespräch mit Lsa Federle. 

Muhterem Aras im Stadtgespräch Stuttgart

 

Seit 2016 besetzt Muhterem Aras das Amt der Landtagspräsidentin, was sie auch ihn Zukunft weiterhin gern tun würde. Darüber, über ihren Wahlerfolg und den Frauenanteil in Baden-Württembergischen Landtag, spricht Muhterem Aras mit Caroline Heinrich im Stadtgespräch Stuttgart.

Hier geht´s zum Beitrag. 

Marv begeistert mit moderner Zauberei

 
Der junge Geislinger will mit moderner Zauberei überzeugen. Dafür braucht Marv meist auch nicht viel: Er sucht sich Alltagsgegenstände und baut die in seine Zaubertricks ein- und das ziemlich erfolgreich. In den sozialen Netzwerken hat der 20- Jährige mehrere hunderttausend Abonnenten.

Hier geht´s zum Beitrag.

Hier geht´s auch zum Stadtgespräch mit Marv.  

"Nymphaea" goes Youtube

 
Der Tierpark „Nymphaea“ in Esslingen ist seit Anfang November für Besucher geschlossen. Deshalb haben sich die Verantwortlichen des Parks ein virtuelles Programm auf YouTube ausgedacht. Mittlerweile findet man schon mehrere animalische Clips auf ihrem YouTube Channel. Vom Pfauen-Tiertransport über die Fütterung der Rochen sowie einem historischen Parkrundgang ist alles dabei

Hier geht´s zum Beitrag. 

Babyboom nach dem ersten Lockdown?

 
Während die Zahl an Geburten in Esslingen, Winnenden, Schorndorf und Ludwigsburg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum in etwa gleich geblieben ist, verzeichnen Stuttgart und Böblingen ein Baby-Plus von zehn Prozent.
Wir haben Familie Vulcano aus Esslingen mit ihren "Lockdown-Baby" Dante besucht. Im Interview spekulieren sie -mit einem Augenzwinkern- über mögliche Gründe.

Hier geht´s zum Beitrag. 

Modellprojekt: Böblinger Kitas testen Kinder

 
Ein bisschen mehr Sicherheit durch Testungen erhoffen sich nun auch die Kitas im Kreis Böblingen. Im Rahmen eines Pilotprojekts kommen dabei jetzt nämlich auch die Kleinsten zum Zug. 26 Einrichtungen sind Teil des Modellprojekts.

Hier geht´s zum Beitrag. 

Aerosolforscher kritisieren Ausgangssperren scharf

Gerhard Scheuch ist einer der führenden Aerosolexperten Deutschlands. Gemeinsam mit Kollegen hat er einen offenen Brief an die Bundesregierung und die Landesregierungen verfasst, in dem sie die Ausgangsbeschränkungen scharf kritisieren. Der ehemalige Präsident der Internationalen Gesellschaft für Aerosolforschung spricht im Interview mit RegioTV über die Wirkung und die Wirksamkeit der Ausgehverbote.

Hier geht´s zum Beitrag. 

Nachbarschaftsstreit um Baum kommt vor Gericht

Der Baum ist schon lange weg, doch jetzt wird erneut vor Gericht gestritten: Der Nachbar verklagt Ursula Pfeffer auf über 100 000 Euro Schadensersatz. Der Anwalt der 81-Jährigen ist aber der Meinung, dass es auch andere Gründe für die Risse im Nachbarhaus geben könnte. Am Freitag wird der Streit am Landgericht Stuttgart verhandelt. 

Hier geht´s zum Beitrag. 

Landkreise kritisieren geplante Änderung des Infektionsschutzgesetzes

Der Deutsche Landkreistag lehnt die geplanten Anpassungen des Infektionsschutzgesetzes entschieden ab: Die Änderung der Zuständigkeit sei ein Misstrauensvotum gegenüber den Ländern und Kommunen, so die Kritik. Joachim Walter, Landrat des Landkreises Tübingen, ist Vize-Präsident des Deutschen Landkreistages und Präsident des Landkreistag Baden-Württemberg. Er sagt, die Landkreise müssten weiter darüber entscheiden können, welche Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens getroffen werden.

Hier geht´s zum Beitrag. 

Kartoffelsalat statt Walfang

Ausgehungert nach mehrstimmiger Musik haben sich Ende letzten Jahres die DooWop Mädla gegründet – eine Gruppe aus vier Stuttgarter Sängerinnen. Für ihr erstes gemeinsames Projekt hat sich das Gesangsquartett nun ein bekanntes Lied geschnappt: Den Wellerman-Song. Mit dem Walfang haben die vier aber weniger zu tun, deshalb texten sie den Song kurzerhand um - ins Schwäbische. Passend dazu ist auch das neue Thema des Songs: Kartoffelsalat.

Hier geht´s zum Beitrag mit Rezept. 

Kretschmann begrüßt Bundes-Notbremse

Nach dem Willen der Bundesregierung sollen die neuen Beschränkungen greifen, wenn in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt der 7-Tage-Inzidenzwert an drei aufeinanderfolgenden Tagen über 100 liegt. Zu den neuen Maßnahmen würden dann auch bundeseinheitlich Ausgangssperren von 21 bis 05 Uhr zählen. Eine Maßnahme gegen die sich viele Länderchefs bislang gewehrt haben. Kretschmann sieht sich durch die beschlossene Änderung des Infektionsschutzgesetzes nicht entmündigt.

Hier geht´s zum Beitrag. 

Impfstart für Hausärzte

Seit Anfang der Woche dürfen auch die Hausärzte in Baden-Württemberg ihre Patienten gegen Corona impfen. Auch die Hausarztpraxis von Dr. Lohrmann in Esslingen erhielt Impfdosen. Eine der ersten Dosen entfiel dabei auch auf Heinz Suhling. Er ist wegen eines Lebertransplantats Risikopatient und gehörte zu den ersten Patienten, die den Piks hier bekamen.

Hier geht´s zum Beitrag. 

Kampf um "Maradona"

Filmfiguren, Städte oder prominente Vorbilder geben oftmals Anreize für Kindernamen. Bei Welid Hossen aus Stuttgart war es damals sein Fußballidol Diego Maradona. Für ihn war klar: sollte er einen Sohn haben, muss der Maradona heißen. Doch so einfach ging das nicht.

Hier geht´s zum Beitrag. 

Giftgrünes Spektakel - Färbeversuch gegen Bakterien

Das Naturfreibad Herrenberg setzt auf eine biologische Wasseraufbereitung ohne Chlor. Deshalb muss das Strömungssystem dafür sorgen, dass das Wasser bestmöglich immer in Bewegung ist. Im Färbeversuch ging es darum, zu schauen, wie schnell das gesamte Becken in der giftgrünen Farbe erstrahlt. 20 Minuten gelten hier als Richtwert für ein gutes Filtersystem – Das ist gelungen.

Hier geht´s zum Beitrag. 

Schokohasen-Studie - So komisch essen wir unser Ostergeschenk 

Alle Jahre wieder. Ostern steht  vor der Tür und im Sender haben wir uns die Frage gestellt: Wie isst man den süßen Hasen denn nun richtig? Wird abgebissen? Zerdrückt oder gar geköpft? Ein paar Probanden aus den Reihen der Regio-TV-Mitarbeiter unterziehen sich völlig ahnungslos dieser hochwissenschaftlichen Studie zur Schoko-Hasen-Essens-Technik.

Hier geht´s zur Studie. 

Schnelltests sollen bei Schulöffnungen helfen

Die Fünft- und Sechstklässler sind wieder in den Unterricht zurückgekehrt. Es gibt aber auch Bedenken, ob der Schritt zu mehr Normalität aus Infektionsgründen richtig ist. Das Albert-Schweitzer-Gymnasium bietet deshalb Testungen für alle Schülerinnen und Schüler an. Wer will, kann sich zweimal pro Woche selbst testen. Angeleitet von Bio-Lehrerin Iris Müller.

Hier geht´s zum Beitrag. 

Spitzenkandidaten im Check: Winfried Kretschmann (Grüne)

Stärkste Partei im Land zu werden, das ist das Ziel der Grünen. Ihr Spitzenkandidat: der amtierende Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Die Umfragen sehen gut aus für die Grünen, doch wird Winfried Kretschmann im Fall eines Wahlsiegs auch die vollen fünf Jahre Ministerpräsident bleiben?

Hier geht´s zum Gespräch mit Winfried Kretschmann (Die Grünen) zur Landtagswahl BW. 

Spitzenkandidaten im Check: Susanne Eisenmann (CDU)

Von der amtierenden Kultusministerin zur zukünftigen Ministerpräsidentin. Susanne Eisenmann will als Spitzenkandidatin die CDU in Baden-Württemberg wieder nach ganz vorne bringen. Die Umfragen sehen die CDU aber deutlich hinter den Grünen. Den Schwarzen droht im Landtag auch die Oppositionsbank.

Hier geht´s zum Gespräch mit Susanne Eisenmann (CDU) zur Landtagswahl BW.

Spitzenkandidaten im Check: Andreas Stoch (SPD)

Bei möglichen Koalitionspartnern hat SPD-Spitzenkandidat Andreas Stoch eine klare Haltung. Wenn es nach ihm geht, wäre ein Bündnis mit der CDU im Land nicht möglich. Die unterschiedlichen Positionen beider Parteien würden ein gemeinsames Regieren schwierig machen.

Hier geht´s zum Gespräch mit Andreas Stoch (SPD) zur Landtagswahl BW . 

Spitzenkandidaten im Check: Hans-Ulrich Rülke (FDP)

Nach der Landtagswahl werden Koalitionen geschmiedet. In Baden-Württemberg kann es dann auf FDP und SPD ankommen. Bei einer möglichen Dreier-Koalition mit den Grünen oder der CDU könnten beide die neue Landesregierung bilden. Laut FDP-Spitzenkandidat Hans-Ulrich Rülke sollte das nicht an den Liberalen und SPD scheitern.

Hier geht´s zum Gespräch mit Hans-Ulrich Rülke (FDP) zur Landtagswahl BW . 

Spitzenkandidaten im Check: Bernd Gögel (AfD)

Die Partei muss sich professionalisieren. Das hat der AfD-Fraktionsvorsitzende Bernd Gögel bereits vor Wochen über seine eigene Partei gesagt. Eine Aufgabe, die wohl auch für die neue Legislaturperiode gilt.

Hier geht´s zum Gespräch mit Bernd Gögel (AfD) zur Landtagswahl BW. 

Spitzenkandidaten im Check: Sahra Mirow (Die Linke)

Dieses Mal soll es klappen. Die Linke will in den neuen Landtag von Baden-Württemberg einziehen und setzt dabei auch auf konsequenten Klimaschutz. Spitzenkandidatin Sahra Mirow übt bei diesem Thema auch Kritik an Winfried Kretschmann und den Grünen.

Hier geht´s zum Gespräch mit Sahra Mirow (Die Linke) zur Landtagswahl BW. 

 

10 Jahre Gewichtswahn - Ein Leben ohne Essstörungen

10 Jahre lang dreht sich bei Saskia Rauthe alles ums Thema essen. Sie leidet unter Essstörungen. Heute hat sie ihren Kampf gegen die Krankheit gewonnen und macht anderen Mut.

Hier geht´s zu ihrer bewegenden Geschichte. 

Unsere Aktion Garagen-Schätzchen

Sie möchten weitere Informationen zu den einzigartigen Oldies? 

Hier geht´s zur Unterseite!

Fahradtour mit den Bike Boys!

Zwei unserer Kollegen aus der Produktion haben für Sie Biergärten ausprobiert!

Hier geht´s zum ersten Beitrag!

Sommerferientipps mit unserem Kinderreporter Felix!

Auch diesen Sommer ist unser Kinderreporter Felix wieder mit uns unterwegs - dieses Mal mit Ferientipps!

Für den ersten Beitrag war er mit unserer Reporterin Nicole beim Bogenschießen.

Hier geht´s zum Beitrag!

Verlosung - Konzertkarten für Alligatoah

 

Wir verlosen eine Lounge im Open-Air-Bereich des Kulturwasen. 1 Ticket, für 4 Personen für das bereits ausverkaufte Alligatoah-Konzert am Samstag. Schreibt uns über Facebook, Instagram oder per Mail: events@regio-tv.de.

Hier geht's zum den Teilnahmebedingungen.

Je suis Provence - Cocktail-Tipp zum Nachmachen

Der fünfte und letzte Cocktail unserer Cocktailreihe heißt „Je suis Provence“.

Rezept zum Nachmachen:

  • 5 cl Gin
  • 3 cl Zitronensaft
  • 1,5 cl Feigensirup
  • 0,5 cl Weinaperitiv
  • 0,25 cl Kräuterlikör
  • Thymian

Einfach alle Zutaten auf Eis in einem Shaker mixen, mit einem Sieb abseihen, eine Orange abzesten und ausdekorieren. Cheers!

Hier geht's zum Beitrag!

Godfather - Cocktail-Tipp zum Nachmachen

Ein Cocktail mit nur zwei Zutaten.

Rezept zum Nachmachen:

  • 5 cl Whisky
  • 2,5 cl Amaretto
  • Orange

Whisky und Amaretto in einen mit Eiswürfeln gefüllten Tumbler geben, sorgsam verrühren und mit einer Orange abzesten. Cheers!

Snack-Tipp: Dazu kann man auch gut ein paar Cantuccini reichen.

Hier geht's zum Beitrag.

Garden Mule - Cocktail-Tipp zum Nachmachen

Ein Cocktail mit Früchten und Kräutern aus dem Garten.

Rezept zum Nachmachen:

  • 6 cl Wodka (mit Früchten und Kräutern verfeinert)
  • 0,5 cl frische Limette
  • Ingwerlimonade

Wodka: Kräuter und Früchte der Saison in den Wodka einlegen und nach 24 Stunden entfernen. Eiswürfel, Wodka und Limette in einen Mule-Becher geben und mit Ingwerlimonade auffüllen. Mit einem Strohhalm verrühren.

Cheers!

Hier geht's zum Beitrag.

Portrait mit Maske - Markus Schwarz schafft "Augenblicke 2020"

 

Seit Ende April herrscht in Baden-Württemberg die Maskenpflicht. Eine einschneide Veränderung, die Portraitfotograf Markus Schwarz mit der Kamera einfangen will. Trotz Maske will er die Emotionen der Gesichter ablichten. Dafür hat er das Projekt „Augenblicke 2020“ geschaffen.

Hier geht's zum ganzen Beitrag.

Antiflirting - Instagram-Account gegen sexuelle Belästigung

 

Vor allem auf Dating-Plattformen erhalten Menschen nicht selten sexistische oder rassistische Nachrichten. Zusammen mit ihrer Freundin Caro gründet Kim die Instagram-Seite „Antiflirting2“ um auf genau diese Problematik aufmerksam zu machen. Auf ihrer Seite posten sie Ausschnitte solcher Chat-Verläufe, die klar zeigen, dass es sich hierbei eben nicht mehr nur um einfaches Flirten handelt.

Hier geht's zur ganzen Sendung. 

GEWINNSPIEL - Regio TV Jutebeutel

Hier geht's zu den Teilnahmebedingungen von unserem Gewinnspiel.

Nicht vergessen: Für die Teilnahme bis zum 26. Juni einfach den Gewinnspiel-Post kommentieren!

Old Cuban - Cocktail-Tipp zum Nachmachen

Ein Cocktail mit Rum und einem Schuss "Medizin".

Rezept zum Nachmachen:

  • 6 cl Rum
  • 3 cl frische Limette
  • 2 cl Zuckersirup
  • 8 Blätter Minze
  • 4 Tropfen Angostura
  • Schaumwein

Alle Zutaten im Shaker auf Eiswürfeln kräftig shaken und in eine Cocktailschale abseihen! Dann mit Schaumwein aufgießen.

Cheers!

Hier geht's zum Beitrag.

Cosmopolitan - Cocktail-Tipp zum Nachmachen

Unsere fünf-wöchige Cocktail-Reihe starten wir mit einem Klassiker - dem Cosmopolitan.

Rezept zum Nachmachen:

  • 4 cl Dry Gin
  • 2 cl Dry Curacao oder Cointreau
  • 1,75 cl Himbeersirup
  • 3 cl Limette
  • Orange

Alle Zutaten im Shaker auf Eiswürfeln kräftig shaken und in eine Cocktailschale abseihen! Mit einer Orangenschale abzesten!

Cheers!

Hier geht's zum Beitrag.

Mister Leather Baden-Württemberg im Stadtgespräch Stuttgart

Als Mister Leather Baden-Württemberg vertritt Marcus Kapp die Lederfetisch-Szene. Im Stadtgespräch Stuttgart spricht er über seine Aufgaben als Mr. Leather und über sein Leben mit der Liebe zum Leder.

Hier geht's zur Sendung.

Academy Talk - Kim Renkema und Claus Vogt über Werte im Sport 

Fußballspiele ohne Zuschauer, die Volleyballsaison abgebrochen. Die Vereine in Deutschland leiden wie viele Menschen auch unter den Auswirkungen der Corona-Krise. Der Präsident und Aufsichtsratsvorsitzende des VfB Stuttgart, Claus Vogt und die Sportdirektorin des Allianz MTV-Stuttgart, Kim Renkema, äußern sich im neuen Talkformat bei Regio TV, dem Academy Talk mit Moderator Jens Zimmermann, kritisch zum Image des Sports.​

Hier geht's zum Beitrag.

Mister Leather Baden-Württemberg im Stadtgespräch Stuttgart

Als Mister Leather Baden-Württemberg vertritt Marcus Kapp die Lederfetisch-Szene. Im Stadtgespräch Stuttgart spricht er über seine Aufgaben als Mr. Leather und über sein Leben mit der Liebe zum Leder.

Hier geht's zur Sendung.