Gut abgestimmt – die Regio TV-Wochenserie zur Landtagswahl in Baden-Württemberg

GUT ABGESTIMMT!
Die Regio TV-Wochenserie zur Landtagswahl in Baden-Württemberg

Die Landtagswahl in Baden-Württemberg rückt näher: am Sonntag den 14.03.2021 wird gewählt. Aber was genau eigentlich? Und wie läuft das in diesem Jahr unter Corona-Bedingungen ab?
Wie werben die Kandidierenden um Ihre Stimmen und warum ist die Wahl 2021 so entscheidend? Unsere Reporterin Laura Cloppenburg sucht in der Region nach Antworten. In unserer Wochenserie wirft sie einen Blick hinter die Kulissen des Ulmer Wahlamts, macht sich auf zum Wählerquiz, spricht mit Politik- und Körperspracheexperten und nimmt die Wahlplakate der Parteien unter die Lupe – damit Sie am Ende gut informiert abstimmen können.
 

Gut abgestimmt im "Queer"format: wie bunt wird der Landtag?

Zum Abschluss unserer Wochenserie zur Landtagswahl wollen wir in unserem Jugendmagazin "Querformat" beleuchten, wie divers der neue Landtag wird. Und divers, das heißt nicht nur ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis. Es betrifft auch Alter, Klasse, Hautfarbe oder sexuelle Orientierung.
Die Ulmerinnen Sandra und Julia sind "queer" - ein Sammelbegriff für Menschen, deren geschlechtliche Identität und/oder sexuelle Orientierung nicht der heteronormativen Norm entspricht. Die jungen Frauen engagierend sich seit Jahren lokal für Diversität. Bei "Jugend aktiv" und mit ihrem Verein "Young and Queer". Wird der neu gewählte Landtag ihre Lebensrealität abbilden?

Gut abgestimmt: den Kandidaten „aufs Maul“ geschaut

Wahlkampf, das ist vor allem Überzeugen mit Worten. Die müssen beim Wähler aber auch ankommen. Schwierig, bei Wahlprogrammen, die sich lesen wie Doktorarbeiten. Und Reden, bei denen man nach dem dritten Einschub den Faden verliert. Wie schafft man es als Politiker, Sympathie beim Wähler zu erzeugen? Und wie bringt man die Inhalte der Parteien richtig rüber? Der Schlüssel zum Wahlerfolg ist, wie so oft: gute Kommunikation.
Für die vierte Folge unserer Wochenserie  „Gut abgestimmt“ hat sich Reporterin Laura Cloppenburg den Präsentations- und Sprechexperten Johannes Riedel aus Biberach an die Seite geholt. Sie will wissen: Wie schlagen sich die Spitzenkandidaten für die Landtagswahl in Baden-Württemberg am Sonntag – verbal und nonverbal.

Gut abgestimmt: Wie die Parteien um unsere Stimme werben

Der diesjährige Wahlkampf fällt wegen Corona anders aus: Veranstaltungen, direkter Kontakt zum Bürger auf Marktplätzen und an Haustüren, all das geht nicht. Um trotzdem sichtbar zu werden, haben die Parteien viel Geld in online- und Printkampagnen gesteckt. Und so erlebt das Wahlplakat zur Landtagswahl ein Comeback. Seit Wochen prägt es den öffentlichen Raum. Von den meisten wird es wenig beachtet. Beeinflusst es trotzdem unsere Wahlentscheidung? Das wollten wir von der Neu-Ulmer Marketingexpertin Nicki Schwann wissen. Für die dritte Folge unserer Wahlserie nimmt sie die Plakate der 6 aussichtsreichsten Parteien in die Mangel. Welche kennt die Werbe-Tricks, wie wirken die auf unser Unterbewusstsein und vor allem, wie kommen die Plakate am Ende bei den Wählern an?

Gut abgestimmt: Wie war das nochmal mit dem Wahlsystem?

Im Superwahljahr verliert man schnell mal den Überblick, wofür man da eigentlich seine Stimme abgeben darf. Am Sonntag steht bei uns in der Region die Landtagswahl an. Aber Moment, wie war das nochmal mit dem Wahlsystem in Baden-Württemberg? Da werden vage Erinnerungen an den Gemeinschaftskundeunterricht wach.
Damit Sie im Dschungel aus Wahlkreisen und Überhangmandaten den Durchblick nicht verlieren, frischen wir Ihr verschüttetes Wissen kurz mal auf. In der zweiten Folge unserer Wochenserie „Gut abgestimmt“ stellt unsere Reporterin Laura Cloppenburg das Wahlwissen der Ulmer auf die Probe und klärt die wichtigsten Fragen rund ums Wahlsystem. Wozu das alles gut ist weiß Politikexperte Hans-Martin Schönherr-Mann, der für die 14. "Ulmer Denkanstöße" bald in unserer Region zu Gast sein wird.

Gut abgestimmt: Countdown bis zur Landtagswahl

Nur noch eine Woche bis zur Landtagswahl. Aber, warum ist die eigentlich so entscheidend und was läuft im Corona-Wahlkampf anders ab als sonst? Das beleuchten wir in unserer Wochenserie "Gut abgestimmt".
Haben Sie schon gewählt? Noch ist Zeit bis zur Landtagswahl am kommenden Sonntag. Ein Großteil der Baden-Württemberger hat seine Stimme aber bereits abgegeben. Möglich machts die Briefwahl. Sie ist im Corona-Wahljahr so beliebt wie nie. Was das bedeutet und wie Sie sicher sein können, dass Ihre Stimme auch gezählt wird? - Reporterin Laura Cloppenburg nimmt Sie mit hinter die Kulissen des Ulmer Wahlamts. Dort hat die stellvertretende Kreiswahlleiterin schon jetzt alle Hände voll zu tun.