ABGEDREHT - Das Regio TV Heimatfilm-Duell

Regio TV Schwaben ist auf der Suche nach 16 Teilnehmern beim großen Heimatfilmduell. Dies können Vereine, Schulen oder Institutionen sein. Insgesamt treten 16 Vereine/Schulen/Institutionen in acht Duellen gegeneinander an.

Was kommt auf die Teilnehmer zu?

Alle Teilnehmenden produzieren selbstständig möglichst unterhaltsame, kreative und gerne auch ausgefallene Videoclips mit einer Länge von 1:30 bis 3:00 Minuten. Das Thema dieser Clips soll der Oberbegriff Heimat sein. Was macht Heimat aus? Welche Bedeutung hat die Heimat im täglichen Leben? Was macht sie so besonders?
Natürlich soll auch der jeweilige Charakter der Einrichtung zum Tragen kommen. Wichtig: Es soll kein Werbefilm für die jeweilige Einrichtung sein. Technisch müssen die Beiträge nicht mit Profi-Equipment gedreht werden. Es reicht, wenn sie mit einem relativ modernen Smartphone oder einer Spiegelreflex-Kamera produziert werden. Natürlich gilt: je hochwertiger desto besser.

Was haben die Teilnehmer von der Aktion?

Regio TV Schwaben stellt jede teilnehmende Einrichtung im Fernsehen vor. Im Zuge dessen kommt eines unserer Kamerateams bei den Vereinen/Schulen/Institutionen vorbei und dreht einen Beitrag, welcher im täglichen Journal auf Regio TV Schwaben ausgestrahlt wird. Außerdem winken attraktive Preise.

Wie sind die Rahmenbedingungen?

Der Aktionszeitraum ist vom 14.10.2019 bis zum 13.12.2019. Zunächst treten pro Woche immer zwei Clips gegeneinander an. Diese werden auf der Homepage und den Social-Media-Kanälen von Regio TV Schwaben abrufbar sein. Der Clip, der mehr Stimmen bekommt, zieht ins Finale ein. In der letzten Woche der Aktion stehen dann nochmal alle acht Wochengewinner zur Abstimmung bereit.

Was ist sonst noch wichtig?

Spaß haben und vermitteln! Die Aktion soll zum Anlass genommen werden gemeinsam aktiv und kreativ zu sein. Regio TV Schwaben versucht beim Voting für Chancengleichheit zu sorgen. Das heißt, in den Duellen stehen sich möglichst Einrichtungen mit ähnlicher Größe gegenüber. Nicht lange überlegen und anmelden - insgesamt stehen nur 16 Startplätze zur Verfügung.

Schmiechtalschule Ehingen
SV Nersingen